Clubdubios

Der Club

Der „clubdubios“ hat sich in einer Dortmunder Nordstadt-Pizzeria im Juni 2003 gegründet und gab sein Debut im Jahre 2003/2004 im Theater unter Tage des Schauspielhaus Bochum mit „unzensiert 01“. Der Club besteht aus zwei Clowns und ca. 7 Musikern der Band „YARA“ aus Bochum, München, Dortmund, Berlin und Münster. In dieser ersten Arbeit bilden Cello, Geige, Klavier, Gitarre, Akkordeon und Percussion die Sprache des Abends, an dem ein Mädchen sich über familiäre Zwänge hinwegsetzt und ihren Prinz findet. Es sind weitere Projekte des Clubs geplant! Mitglieder: Anwar Alam/ Geige, Jan-Phillip Alam/ Klavier, Rafael Arlet/ Gitarre, Jörg Brinkmann/ Cello, Stefanie Dellmann/ Bühne, Marlin de Haan/ Regie, Lisa Kentner/ Kostüm, Nelly Thea Köster/ Spiel und Gesang, Oliver Möller/ Spiel, Jennifer Müske/ Spiel, Peter Rimpau/ Percussion, Yvette Schuster/ Kostüm, Christian Westhues/ Akkordeon.
":